Richtfest im Wiesencenter

Es kann gefeiert werden!

Im Juli 2021 konnte das schon lang geplante Richtfest im Wiesencenter gefeiert werden. Die sinkenden Coronazahlen haben es möglich gemacht.

Martin Kutschera, Chef des investierenden Unternehmens BOP Immoholding GmbH mit Sitz in Wien, hat es sich nicht nehmen lassen, an diesem Highlight persönlich teilzunehmen. Zum einen wollte er den Baufortschritt eigenhändig vor Ort besichtigen, zum anderen hat er Gefallen an der Stadt Jena gefunden und fühlt sich hier sehr wohl.

Im neuen Wiesencenter entstehen 11.000 m² Verkaufsfläche, die zur Eröffnung am 25. November 2021 fertiggestellt sein sollen. 4000 m² entfallen auf ein EDEKA-Center incl. Backshop und Café. Auf 3.100 m² will sich der Sportartikel-Anbieter Decathlon präsentieren. 1.000 m² hat die Drogeriemarktkette Rossmann angemietet und 2.100 m² die Fitness-Kette „Golds Gym“. Auf 100 m²  bietet das Gastronomie-Unternehmen „Sushi Deluxe“ ihre Dienste an und auf die restlichen 900 m² sind fast alle Büroflächen vermietet.

Gleichzeitig entstehen auf dem ehemaligen Tankstellenareal zusätzlich 110 Parkplätze, die ein schnelles Erledigen einfacher machen sollen. Auch an mehrere E-Ladesäulen wurde gedacht.

Damit kehrt nach 10 Jahren Leerstand endlich wieder Leben in das Objekt ein.

Vielen Dank auch an Fa. delika(r)t, Claus Henneberger sowie ebenbild.de, die uns kulinarisch, musikalisch und fotografisch unterstützt haben.